Kreislaufsysteme

Marktsituation N (Nachfrage der Kunden)

Nachfrage in Einheiten je Monat
Artikel-Nummer Artikel-Bezeich­nung Anfangs­bestand Ein­heit 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
1 001113 Schatten­morellen 400 12GL 300 240 460 400 360 400 300 120 140 460 200 280
2 004536 Kidney-Bohnen 300 12DS 200 280 160 180 220 300 285 400 240 280 140 120
3 000012 Frischmilch 200 Ki6FL 240 220 260 260 350 500 650 740 520 460 300 260
4 000010 Quark 20% 100 24PG 60 60 160 200 200 375 800 800 550 250 100 50
5 006735 Persil MegaP 160 6PG 240 260 320 560 485 400 320 240 360 340 260 280
6 006832 Perwoll 360 6FL 360 400 440 400 320 300 360 380 420 460 480 360
7 0006081 Obstler 100 6FL 195 220 165 180 220 145 100 85 110 120 240 390
8 0006012 Magenbitter12er 300 10PG 280 260 200 200 170 160 120 140 220 260 300 440
9 000880 Vollkornbrot 240 6PG 320 320 280 380 300 240 260 220 200 220 240 300
10 000800 Bauernbrot 160 6PG 140 160 100 160 220 200 165 130 170 240 220 140

Um die Organisation zunächst überschaubar zu halten, sind für die vorgenannten Kunden folgende Einzelhandelsunternehmen zuständig:

Art.-Nr. Kunde/Kunden-Nr. Art.-Nr. Kunde/Kunden-Nr.
1 001113 Abel, Fritz / 14010 6 006832 Röckel & Sohn / 14008
2 004536 Binder, Bruno / 14012 7 0006081 Schneider, Otto / 14009
3 000012 Hafner, Erich / 14007 8 0006012 Seim, Werner / 14011
4 000010 Opitz, Andreas / 14003 9 000880 Veith, Walter / 14006
5 006735 Pontes, Gerda / 14004 10 000800 Zürn, Anni / 14005


Bis zu einer entsprechenden Mitteilung kann von folgenden Lieferzeiten der Sapello GmbH ausgegangen werden:

Warengruppe Liefertage ca. Warengruppe Liefertage ca.
Fleischprodukte 8 Tabakwaren 10
Kindernahrung 10 Weine, Sekt, Spirituosen, Bier u. a. 10
Süßwaren 10 Tiernahrung, Tierbedarf, Tierpflege 14
Gewürze 14 Schreibwaren, Papier, Zeitschriften 14
Milchprodukte 3 Drogerie, Hygieneartikel, Körperpflege 20
Getreideprodukte 8 Haushalts- und reinigungsartikel 14
Naturprodukte 8 Blumen, Pflanzen, Zubehör 10
Meeresfrüchte 3 Textil- und Kurzwaren 20
Getränke (alkoholfrei) 10 Autozubehör, Elektroartikel, Video usw. 20

 

Hinweise:

Anfangsbestand + Zugänge - Endbestand lt. Inventur = Verkauf zu Einstandspreisen

Verkauf zu Verkaufspreisen - Verkauf zu Einstandspreisen = Warenrohgewinn

 

Hintergründe ...

Die Modellunternehmung Sapello GmbH arbeitet nach einer grundsätzlichen Struktur, die hier als 'Kreislaufsysteme' bezeichnet sind.

Mit der Marktsituation N liegen den Einzelhandelsbetrieben Nachfragen der Konsumenten (= Kunden der Einzelhandelsbetriebe) vor, die diese nach bestimmten Vorgaben zu erfüllen haben.