Unterrichtsbeispiele - Grundlagen

Erste Hinweise zur Aufbauorganisation

Stufe Hinweise zu den Lerninhalten Arbeitshilfen
A. Erste Unterrichtsstunde
I. Problematisierung
Hinführung, Zielangabe, Motivation Unser Unternehmen SAPELLO GmbH -
Einblick in die Organisation
II Erarbeitung
a) Leitungsebenen Ausführungs- und Leitungsebenen vgl. Arbeitsheft Übung 4
b) Mitarbeiter in einzelnen Ebenen Die Schüler nehmen beispielhaft die Einordnung der Mitarbeiter aus Abteilung Allgemeine Verwaltung vor s. o.
III. Erfolgskontrolle
Aufgaben, Fragen z. B. Einordnung der aktuellen Mitarbeiter (Schüler) in die künftigen Abteilungen, ggf. fiktives Gehalt vereinbaren
B. Zweite Unterrichtsstunde
I. Problematisierung
Hinführung, Zielangabe, Motivation Rechtsform unseres Unternehmens, Handelsregister
II. Erarbeitung
a) Rechtsform Unser Unternehmen benötigt neben der betrieblichen Organisation ein rechtliches Fundament vgl. AH Übung 5
b) Handelsregister Die Sapello GmbH tritt als selbständige Rechtspersönlichkeit auf, was durch den Eintrag im Handelsregister verdeutlicht wird s. o.
III. Erfolgskontrolle
Aufgaben, Fragen z. B. Ausfüllen eines Lückentextes, Übersicht des vorhandenen Eigenkapitals der Gesellschafter vgl. AH Übung 5
C. Dritte und vierte Unterrichtsstunde
I. Problematisierung
Hinführung, Zielangabe, Motivation Stab-Linien-Organisation als Grundlage unserer Unternehmensorganisation, Stellenbeschreibung
II. Erarbeitung
a) Anweisungs- und Informationswege Unser Unternehmen als organisierte Einheit, formale Information vgl. AH Übung 6
b) Die Stelle im Betrieb Beschreibung der Aufgaben, der Befugnisse, der Eingliedrung sowie der dafür notwendigen Anforderungen an den Mitarbeiter vgl. AH Übung 7
III. Erfolgskontrolle
Aufgaben, Fragen z. B. Erarbeiten der Stellenaufgabe eines Sachbearbeiters in der Abteilung Verkauf
D. Fünfte Unterrichtsstunde
I. Problematisierung
Hinführung, Zielangabe, Motivation Entscheidungsinhalt einzelner Abteilungsaufgaben
II. Erarbeitung
a) gebunde Arbeiten Arbeiten, die dauerhaft und einheitlich geregelt werden vgl. AH Übung 8
b) freie Arbeiten Arbeiten, die eine individuelle Entscheidung und Anordnung verlangen
III. Erfolgskontrolle
Aufgaben, Fragen Eine Auswahl von betrieblichen Aufgaben (Arbeiten) einordnen
 

Definition

Bereits bei den Grundlagen erfahren die Schüler erste Hinweise zur Aufbauorganisation der Sapello GmbH (z. B. Anzahl und.Bezeichnung der Abteilungen, Namen von Sachbearbeitern, Abteilungsleitern und vom Prokuristen, innerbetriebliche Organisationsunterlagen wie Mitteilungsformulare und Karteien). Die Unterrichtseinheit umfasst etwa fünf Unterrichtsstunden.